Adventskonzert Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz

  • 29.11.2022

Am Dienstag, 6. Dezember, um 19 Uhr, laden Polizeipräsident Friedel Durben, die evangelische Kirchengemeinde Trier und die Polizeiseelsorge in die Konstantin-Basilika ein. Der Eintritt ist kostenlos. Traditionell wird um eine Spende gebeten.

Das Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz unter Leitung von Stefan Grefig gestaltet gemeinsam mit Basilika-Organist Kirchenmusikdirektor Martin Bambauer das diesjährige Adventskonzert musikalisch. Polizeiseelsorger Hubertus Kesselheim rundet das Programm mit Wortbeiträgen ab. Auf dem Programm stehen u.a. Werke von Bert Appermont, Eric Whitacre und Nigel Hess.

Mit dem Benefizkonzert möchte sich die Polizei bei den Menschen der Region für die Zusammenarbeit, die Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen in den zurückliegenden beiden Jahren bedanken. Der Dank ist wiederum mit einem Benefizanliegen verbunden. In diesem Jahr wird um Spenden für die Tafeln in der Region Trier gebeten. Polizeipräsident Friedel Durben lädt die Bürgerinnen und Bürger herzlich zu diesem außergewöhnlichen Konzerterlebnis ein und würde sich freuen, wenn viele Menschen das Konzert in der Konstantin-Basilika besuchen.

 

Quelle: Presseportal Landespolizei Rheinland-Pfalz

  • Gemeindebüro