Fahrt zum Kirchentag 2023

  • Matthias Ratz

Vom 7. bis 11. Juni 2023 findet der Deutsche Evangelische Kirchentag statt – diesmal in der fränkischen Metropole Nürnberg. Alle reden von Zeitenwende, der Kirchentag spricht von „Jetzt ist die Zeit. Hoffen. Machen“. Fünf Tage lang mit Tausenden zusammen singen und feiern, beten und diskutieren, mitmachen und Neues entdecken – das ist Kirchentag. In einer ganz eigenen, offenen, für den Kirchentag typischen Atmosphäre kann man in direkter Begegnung mit vielen Menschen, Politiker*innen, Aktivist*innen, Wissenschaftler*innen, Laien und Geistlichen aktuellen Fragen zur Gestaltung der einen Welt, zum Glauben und zur Lebensgestaltung diskutieren. Über zweitausend Veranstaltungen bieten ein breites Spektrum – so bunt, wie die Evangelische Kirche eben ist.

Der Evangelische Kirchenkreis Trier bietet wieder eine gemeinsame Fahrt zum Kirchentag an. Ansprechpartner ist Pfarrer Peter Winter aus Saarburg johannpeter.winter@ekir.de oder 06581 2397.

Karten für den Kirchentag kosten: 5-Tage-Ticket (109€) / ermäßigt (59€) / Familie (169€), ab dem 4. April 10€ mehr. Die Busfahrt aus Trier kostet 50€ für Erwachsene, 25€ ermäßigt.
Ein Gemeinschaftsquartier in einer Schule kostet 29€ bzw. 58€ für Familien. Hierfür ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 20. März notwendig. Privatquartiere oder Hotels müssen selbst organisiert werden.

Hier können Sie das Anmeldeformular für die Fahrt mit dem Kirchenkreis Trier herunterladen.