Gottesdienst mit Bibliolog am 19. Februar, 18 Uhr

Bild von Sebbi Strauch auf Pixabay

Im Abendgottesdienst am 19. Februar um 18 Uhr im Caspar-Olevian-Saal werden wir gemeinsam einen biblischen Text entdecken: nicht so, dass nur einer vorne eine Predigt hält, sondern indem jede und jeder die Perspektive der biblischen Gestalten einnimmt. Der Bibliolog ist eine Methode der gemeinschaftlichen, kreativen und interaktiven Bibelauslegung. Zusammen werden die Leerstellen einer biblischen Geschichte entdeckt, nämlich das, was nicht aufgeschrieben wurde und dennoch da gewesen sein muss: die Gefühle, Fragen und Erkenntnisse der Beteiligten.  Lassen Sie sich ein auf diese spannende Reise! Ob Sie selbst aktiv mitmachen möchten oder lieber nur zuhören, entscheiden Sie spontan. Herzliche Einladung zum Bibliolog-Gottesdienst mit Pfarrer Matthias Ratz.

  • 13.2.2023
  • Matthias Ratz
  • Red