Ökumenisches Abendlob in der Evangelischen Kirche Ehrang

Bild: Kirchengemeinde Ehrang / Dr. Heiko Hansjosten

Am Vorabend des Reformationsfeste, am Sonntag, 30. Oktober 2022, 17.00 Uhr, lädt die Evangelische Kirchengemeinde in der Reihe „Ehranger Abendmusik bei Kerzenschein“ zu einem ökumenischen Abendlob in die Evangelische Kirche, Wallenbachstr. 1, Trier-Ehrang ein. Das musikalische Programm umfasst geistliche Musik und Orgelwerke der Romantik. Es sing der Chor der katholischen Gemeinde St. Peter unter der Leitung von Axel Simon, Heiko Hansjosten spielt die 2020 erbaute Merten-Orgel. Pfarrerin Vanessa Kluge gestaltet die Liturgie dieses besinnlichen Abendlobs.

Der Eintritt ist frei, es wird eine Kollekte geben. Herzliche Einladung!

  • 25.10.2022
  • Evangelischer Kirchenkreis Trier Öffentlichkeitsarbeit
  • Red